Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich / Anwendbares Recht und Gerichtsstand: Für die Geschäftsbeziehung zwischen Das Narrenschiff Buchhandlung Schwabe AG, Steinentorstrasse 11, 4051 Basel (Schweiz), im Folgenden Das Narrenschiff genannt, und den Bestellenden gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung). Grundsätzlich gilt Schweizer Recht, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wird. Gerichtsstand ist Basel (Schweiz). Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die übrige Wirksamkeit des Vertrages und diese AGB nicht.

Kontaktdaten: Buchhandlung Das Narrenschiff, Schwabe AG, Steinentorstrasse 11, 4051 Basel. Telefon +41 61 278 98 10, Fax +41 61 278 98 12. E-Mail info@dasnarrenschiff.ch.

Bestellungen / Lieferhindernisse / Leistungsvorbehalt: Alle Bestellungen sind grundsätzlich verbindlich, auch solche elektronischer Art (d.h. ohne Originalunterschrift). Bei Lieferverzögerungen oder nicht lieferbaren Titeln wird der Kunde umgehend benachrichtigt. Das Narrenschiff behält sich vor, Bestellungen ohne weitere Begründung abzulehnen und nicht auszuführen.

Preise im Webshop / Mehrwertsteuer / Zölle / Rabatte: Die im Webshop publizierten Preise können von den Preisen in der Buchhandlung abweichen. Wir behalten uns im Ausnahmefall Preisanpassungen vor. Nach schweizerischem Recht existiert keine Buchpreisbindung. Die angegebenen Preise gelten ohne Gewähr unter Vorbehalt allfälliger unvorhersehbarer Preisänderungen der Verlage oder Lieferanten und gelten unter Vorbehalt allfälliger Irrtümer und Preisänderungen der Verlage und Lieferanten. Sämtliche Preise verstehen sich inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen schweizerischen Mehrwertsteuer von zurzeit 2.5% bei Büchern und Zeitschriften, sowie 8% bei sonstigen Produkten. Bei Lieferungen ins Ausland, ist der auf der Rechnung ausgewiesene Preis der Nettopreis ohne Mehrwertsteuer. Auf Anfrage gewähren wir Mengen- und Bibliotheksrabatt.

Zahlungsbedingungen: Zahlungs- und Rechnungswährung sind CHF (Schweizer Franken). Die Rechnung ist zahlbar innert 30 Tagen. Die Kaufsache bleibt im Eigentum der Buchhandlung das Narrenschiff bis zum Eingang sämtlicher Zahlungen aus dem Vertrag. Narrenschiff-Gutscheine, Schweizer-Bücher-Bons und Pro-Innenstadt-Bons können bei uns bei Abholung eingelöst werden (Barauszahlung nicht möglich). Auslandbestellungen: Nach Bezahlung per a) PayPal (Kreditkarte) oder b) der erhaltenen Vorausrechnung liefern wir auch ins Ausland. Falls 3 Wochen nach Rechnungsstellung / Zahlungsinformation kein Zahlungseingang verbucht werden kann, verfällt die Bestellung.

Lieferung und Versandkosten: Das Narrenschiff wird die bestellte Ware schnellstmöglich an die von den Bestellenden angegebene Lieferadresse ausliefern oder zur Abholung bereitstellen. Genaue Lieferfristen auf Anfrage. Richtwert bei einem als «sofort lieferbar» ausgewiesenen Titel: Abhol- und versandbereit Werktags innert 24-48 Stunden. Das Narrenschiff ist zu Teillieferungen berechtigt. Für den Besteller fallen dadurch keine Mehrkosten an. Lieferverzögerungen begründen in keinem Fall Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht vom Vertrag. Versandkosten Schweiz: Pauschal CHF 7.00 (Economy). Bei einem Bestellbetrag über CHF 75.00 erfolgt die Lieferung portofrei. Eilpakete auf Anfrage. Versandkosten Ausland: Sendungen und Eilpakete ins Ausland auf Anfrage. Die Versandkosten sind variabel, da abhängig vom Preis / Gewicht und der Zieldestination der Bestellung. Bei Auslandlieferungen können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren in den verschiedenen Zollgebieten. Die Bestellenden sind für die ordnungsgemässe Abfuhr der notwendigen Zölle und Gebühren selber verantwortlich. Einfuhrabgaben sind keine Versandkosten.

Haftung / Widerrufsrecht / Rückgaberecht: Die Bestellung ist verbindlich, ein Rückgaberecht ist grundsätzlich nur bei Falschlieferung oder bei Herstellungsfehlern möglich. Ist die gelieferte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhaft, muss dies innert 10 Tagen gemeldet werden. Rückgaben erfolgen in Originalverpackung inkl. beigelegter Rechnung. In diesem Fall wird Das Narrenschiff für eine versandkostenfreie Ersatzlieferung sorgen. Sonstige Rücksendungen nur nach vorheriger Anfrage und gegenseitiger Absprache (info@dasnarrenschiff.ch). Von einer Rücksendung/Rückerstattung oder einem Umtausch immer ausgeschlossen sind: Downloads (z. B.: E-Books, Software und Hörbücher). Der Bestellende verantwortet die Wahl des Titels / Formats oder einen Doppelkauf selbst. CDs, Datenträger mit Software / Multimedia Produkte, Karten und DVDs.

Endnutzervereinbarung E-Books: Die Inhalte von E-Books sind urheberrechtlich geschützt und müssen vom Nutzer anerkannt und eingehalten werden. Durch den Kauf erhält  der Nutzer  das Nutzungsrecht den heruntergeladenen Titel auf 5 Endgeräten zu installieren – er ist nicht Eigentümer der Inhalte. Urheberrechtvermerke, Markenzeichen, digitale Wasserzeichen und andere Rechtsvorbehalte dürfen nicht entfernt werden. Die zum Download angebotenen Dateien können mit digitalen Wasserzeichen individuell markiert sein, so dass im Fall einer missbräuchlichen Nutzung unter Beachtung aller zwingenden gesetzlichen Vorschriften die Ermittlung und Verfolgung des ursprünglichen Erwerbers möglich ist.

Übrige Bestimmungen: Mündliche Vereinbarungen sind nur verbindlich, wenn sie von der Buchhandlung Das Narrenschiff schriftlich bestätigt werden. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts. Bei Fragen zu PayPal: https://www.paypal.com/ch/webapps/helpcenter/helphub/home/ 

 

Ihre Buchhandlung in Basel. Sie finden bei uns eine erlesene Auswahl an geistes- und kulturwissenschaftlicher Literatur mit den Schwerpunkten Philosophie, Psychologie, Geschichte und ein assortiertes Angebot an belletristischen Titeln aus aller Welt. Steinentorstrasse 11, 4051 Basel